Pure Feather

blind

stumm

taub (gästebuch)

gelähmt (kontakt)

vergangen

from hell

tests

tödliche 'gaben': gifte

1. was sind gifte?

2. wovon ist ihre 'giftigkeit' abhängig?

3. welche arten von giften gibt es?

4. wie kann eine vergiftung behandelt werden?

giftlexikon

luxemburg

mordiasmelody@lastfm

~dante-

~michel

~narkagaur

~anne

credits

link me
designed by

Pure Feather

Es lebt!

Tja nun, jetzt ist seit dem letzten Eintrag ja doch recht viel Zeit vergangen... Man bedanke sich bei meiner Müßigkeit. *g*
Derzeit habe ich recht wenig zu beklagen, denn ich fühl mich sehr glücklich so ^^!
Im letzten Eintrag sagte ich, der Reisebericht würde am nächsten Tag folgen~ heute ist der nächste Tag, laut meiner Müßigkeitszeitrechnung~:

"Jaaa, fahrt alle nach Verona!!" müsste ich jetzt Freude strahlend schreien, allerdings vergeht mir dazu die Lust. Ist wohl doch schon eine ganze Weile her.
Ich beginne mal mit unserer Unterkunft. Darf ich vorstellen? Ein Mönchskloster! Einfache Zimmer, viele Gemälde mit Jesus und Figuren von Jesus am Kreuz und ein deftiges Abendessen mit 2 Gängen! Im Kontrast dazu steht das Frühstück, das den Tagesbedarf an Nahrung weniger als nicht deckt: Kaffee, Tee, Milch, Kekse, Zwieback, Butter, Marmelade.
Morgens sollst du essen wie ein Kaiser! Nicht, wenn es nach den Italienern geht.
Die Leute waren insgesamt auch sehr nett, ich bedaure allerdings, dass sich meine idealistischen Träume nicht erfüllten. Ich hatte gehofft, dass sich alle Nationen sehr gut durchmischen würden, aber am Abend bot sich bis zum letzten Essen(bis auf ein paar Ausnahmen) das gleiche Bild: Italiener dort, Ungarn da, Polen hier und Deutsche dort.
Dennoch bin ich noch mit einigen in Kontakt. Meine ungarische Zimmerpartnerin war auch ganz nett, wir sind immer dann ins Gespräch gekommen, wenn wir abends allein im Zimmer waren und eigentlich schon längst schlafen sollten *g*...
Verona ist eine süße Stadt und auf jeden Fall einen Ausflug wert! Besonders empfehle ich die Eisdiele 'Patagonia' - köstliches Eis und dazu noch Mousse-Eis! Und wer schaut sich nicht gern die Arena di Verona und den gefälschten Balkon der Giulietta an?
Absoluter Flop war der Ausflug nach Venedig, denn dort regnete es den ganzen Tag in Strömen...Selten kam ich so durchnässt wieder, mein Rucksack ganz besonders, welcher durch sein Innenfutter hindurch geflutet worden war.

Ich könnte jetzt ewig weitererzählen, aber .... nun ja. *hust* Kommen wir zum Fazit: Ein nice trip für Multikultis, Workshopliebhaber und Städtefetischisten!~
30.5.07 22:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

mood

*happy
*relaxed
*

music

*'nie mehr'- asp
*'glass arm shattering' - porcupine tree
*





Gratis bloggen bei
myblog.de